Auf zur "Arche Noah"

Hermeskeil/Züsch. (urs) Noch hat die "Arche Noah" nicht endgültig abgelegt. Bei der gestrigen Premiere (Bericht folgt) haben sich aber schon die ersten 450 Zuschauer verzaubern lassen von dem "Tanz- und Hörspektakel".

Unter Leitung von Sergey Volobuyev vom Lorscheider Theater Petipa haben Grundschüler aus Züsch ein zauberhaftes Stück auf die Bühne gebracht. Und zwar in fantastischen Kostümen und vor einem beeindruckenden Bühnenbild. Die enthusiastischen Akteure haben sich dabei kaum anmerken lassen, dass sie eigentlich Laien sind. Wer sich die Aufführung gerne anschauen möchte, hat dazu nur noch heute Gelegenheit. Und zwar um 11 Uhr und um 18 Uhr in der Hochwaldhalle Hermeskeil. Die Karten für das etwa 45-minütige Stück kosten 3 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene. Infos: Telefon 06500/1301, oder Grundschule Züsch (06503/8880).