Bildgeschenk für Förderverein

Saarburg. (red) Die Kirfer Künstlerin Erika Oehrle, die ihre farbenfrohen Bilder im Kreiskrankenhaus ausstellte, war von den großzügigen Ausstellungsmöglichkeiten im neu gestalteten Eingangsbereich des Kreiskrankenhauses angetan. Sie dankte dem Fördervereinsvorsitzenden Dieter Schmitt mit einem Bildgeschenk für die Unterstützung.

Der Förderverein des Kreiskrankenhauses und Seniorenzentrums Saarburg unterstützt Künstler der Umgebung mit der Möglichkeit, ihre Kunst im Krankenhaus auszustellen. Im Rahmen der Bildübergabe wies Schmitt auf die Aufgaben des Vereins hin, der sich schwerpunktmäßig mit der Unterstützung der Arbeit mit Dementen beschäftigt.