1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Bürger diskutieren in Gusenburg über Windkraft

Bürger diskutieren in Gusenburg über Windkraft

Beim Infoabend in Gusenburg geht es am Montag um die Folgen der geplanten Räder.

Wird der Ort Gusenburg künftig von Windrädern "umzingelt" sein? Über diese Frage wollen die Mitglieder der Interessengemeinschaft Lebenswertes Gusenburg diskutieren und laden für Montag, 15. Mai, 19 Uhr, zu einer öffentlichen Informationsrunde ins Bürgerhaus ein. Referenten sind der Gusenburger Ortsbürgermeister Josef Barthen, Ortwin Zais, Mitglied des Gemeinderats und des Verbandsgemeinderats Hermeskeil, die Diplom-Biologin Corinna Lindemann vom Naturschutzbund Rheinland-Pfalz und Raphael Stein von der Bürgerinitiative Windwahn Sitzerath.

In der Gesprächsrunde soll es unter anderem darum gehen, wie viele Windkraftanlagen rund um Gusenburg aktuell geplant sind, wie hoch diese Anlagen werden sollen, welchen finanziellen Gewinn sie der Ortsgemeinde einbringen könnten und welche Auswirkungen die Räder auf geschützte Tierarten haben könnten. Ein weiteres Thema soll ein nahe Gusenburg geplantes Umspannwerk sein. Nach der Gesprächsrunde können die Bürger ihre Fragen stellen.