Wahlen: CDU-Stadtverband Konz präsentiert Kandidatenliste

Wahlen : CDU-Stadtverband Konz präsentiert Kandidatenliste

CDU Stadtverband Konz: Die Kandidatenliste für die Stadtratswahl im Mai 2019 steht. Auch Bürgermeister Joachim Weber ist als CDU-Kandidat für das Stadtbürgermeisteramt einstimmig gewählt.

Zur Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Konz hat  der Vorsitzende Guido Wacht zahlreiche Mitglieder zur Aufstellung der Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 willkommen geheißen.  Eine durch den Stadtverbandsvorstand vorbereitete Vorschlagsliste wurde  von den anwesenden Mitgliedern ohne Änderung angenommen und durch Einzelwahl der Kandidaten bestätigt.

Die CDU Konz repräsentiert mit ihren Kandidaten einen Querschnitt durch die Bürgerschaft der Stadt. In der Altersspange von 19 bis 80 Jahren stellen sich engagierte Kandidaten zur Wahl, um die  Bürger der Stadt Konz in der neuen Wahlperiode 2019 bis 2024 zu repräsentieren. Von Schülern über Rentner, Studenten und  Selbstständigen bis zu Arbeitern und Angestellten bewerben sich zahlreiche Konzer CDU-Kandidaten um ein Stadtratsmandat.

Spitzenkandidaten und somit auf Platz 1 und 2 gewählt sind der bisherige Fraktionsvorsitzende der Stadtratsfraktion der CDU, Landtagsabgeordneter Bernhard Henter, und die stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende der CDU, Iris Molter-Abel. Es folgen auf den Plätzen: 3 Bernhard Marx, 4 Josef Geltz, 5 Susanne Busert, 6 Mario Maxmini, 7 Jürgen Feltes, 8 Thomas Henter, 9 Angela Schneider, 10 Oliver Esch, 11 Hans Marx, 12 Hans-Josef Luy, 13 Ulrike Trilsbach, 14 Michael Schnur-Schmitt, 15 Olaf Pelz, 16 Friedhelm Schüle, 17 Peter Rotthaus, 18 Sarah Schmitt, 19 Holger Grützmacher, 20 Peter Spoo, 21 Karl-Josef Roth, 22 Rainer Schons, 23 Martina Holbach, 24 Bernhard Becker, 25 Franz Conen, 26 Albrecht Schmitt, 27 Oliver Reinig, 28 Raimund Esch, 29 Kai Kockelmann, 30 Franziska Hennen, 31 Lothar Reuter und 32 Hans-Walter Schmitt.

 Einstimmig gewählt wurde der Kandidat für die Stadtbürgermeisterwahl, die ebenfalls am 26. Mai  im Turnus der Kommunalwahlen ansteht. Joachim Weber, amtierender Stadt- und Verbandsbürgermeister, wird erneut um das Vertrauen der  Bürger werben, um seine Arbeit als Stadtbürgermeister fortsetzen zu können. In seiner Bewerbungsrede stellte Weber die Ziele für die künftige Wahlperiode 2019 bis 2024 dar. Neben der Schaffung von Lösungsansätzen für die drängendesten Konzer Verkehrsprobleme informierte er auch über den Stand der Busanbindungen, die auf sein Bemühen hin in den Kreisausschüssen in den kommenden Jahren wesentlich verdichtet werden sollen. Ein weiterer Schwerpunkt Webers, der sich mit den Zielen der künftigen CDU-Ratsarbeit deckt, ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum.

Mehr von Volksfreund