1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Führung auf dem keltischen Skulpturenweg

Führung auf dem keltischen Skulpturenweg

Nonnweiler. (red) Zum ersten Mal bietet die Gemeinde Nonnweiler am Freitag, 25. April, in Kooperation mit der Europäischen Akademie Otzenhausen ab 15 Uhr eine Führung auf dem keltischen Skulpturenweg "Cerda & Celtoi" an.

Der Skulpturenweg ist zwischen zwischen 2005 und 2007 entstanden. Zeitgenössische Bildhauer aus Staaten, in denen früher Kelten wohnten, wurden gebeten, im Rahmen des Projektes dem Betrachter durch ihre Kunst keltische Kultur und Geisteswelt zu vermitteln. Jeweils sechs Künstler stellten im Laufe einer Werkwoche je eine Skulptur - der insgesamt 18 Skulpturen - zu dem Themenkreis "Kelten und Europa" her. Treffpunkt ist an der Europäischen Akademie Otzenhausen. Die Führung dauert ca. 3 Stunden. Gästeführerin ist Kerstin Adam vom Forum Europa. Informationen gibt es beim Kulturamt Nonnweiler, Tel. 06873/66 00.