1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Gedenkgottesdienste für Verstorbene

Gedenkgottesdienste für Verstorbene

Für alle, die im Seniorenheim und im Krankenhaus St. Franziskus Saarburg vom 15. April bis zum 15. November 2016 gestorben sind, werden Gedenkgottesdienste gefeiert.

Der erste Gottesdienst findet am Donnerstag, 17. November, 10.30 Uhr, in der Aula des Seniorenheims statt. Der zweite Gottesdienst, der ökumenisch sein wird, beginnt am Freitag, 18. November, um 18.30 Uhr in der Krankenhauskapelle. Für die Verstorbenen wird namentlich gebetet. Für jeden Verstorbenen wird im Gottesdienst eine Kerze angezündet, die von den Angehörigen mitgenommen werden kann. Im Ökumenischen Gottesdienst wird gleichfalls für die verstorbenen Bewohner des Seniorenheims gebetet.
Nach den Gottesdiensten besteht die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein miteinander ins Gespräch zu kommen. red