Kreiskulturtage: UBI-Trio gastiert im Kloster in Konz

Kreiskulturtage: UBI-Trio gastiert im Kloster in Konz

Im Rahmen der Kreiskulturtage gastiert am Sonntag, 18. September, in einer Matinee ab 11 Uhr, das UBI-Trio im Kloster Karthaus in Konz. Ulrich Junk (Klarinette), Irmgard Brixius (Querflöte), Bernhard Nink (Klavier).

Auf dem Programm des Konzertes in Konz stehen unter anderem die Sonate en Trop op.85 von Florent Schmitt (1870-1958), ein Trio für Flöte, Klarinette und Klavier von Stephan Halloran (1966), das Stück Red Pepper Rag (Bearbeitung Bernhard Nink) von Thomas Henry Lodge (1884-1933) sowie Angels von Katy Abott (1971) und Tangos von Astor Piazolla (1921-1992). red

Mehr von Volksfreund