Zufahrt zum Freibad über Schillingen

Kell am See/Schillingen · Kell am See/Schillingen. Die Arbeiten auf der Landesstraße 143 zwischen Kell und Schillingen gehen auf die Zielgerade.

Laut Arnold Eiden, Leiter der Straßenmeisterei Hermeskeil, wird die Sperrung der Strecke im Lauf der nächsten Woche aufgehoben. Die Zufahrt zum Freibad, das zwischen den beiden Orten liegt, ist dennoch möglich. Von Schillingen aus ist die L 143 bis zum Freibad wieder geöffnet. ax