Alte Musik bei Kerzenschein

Alte Musik bei Kerzenschein

Wittlich. (hpl) Musik bei Kerzenschein und auf historischen Instrumenten bietet das Ensemble "Musica Alta Ripa" am 26. Dezember, 19 Uhr, in der Synagoge Wittlich. Die traditionelle "Musik bei Kerzenschein" in der Wittlicher Synagoge am zweiten Weihnachtstag, wird in diesem Jahr von dem hoch angesehenen Ensemble für Alte Musik "Musica Alta Ripa" künstlerisch gestaltet, das der Musikkreis Stadt Wittlich für die Wittlicher Konzerte gewinnen konnte.

Danya Segal, Blockflöte, die Geigerinnen Anne Röhrig und Ursula Bundies, der Cellist Albert Brüggen und der Cembalist Bernward Lohr spielen auf barocken Instrumenten. Sie interpretieren die Musik der Komponisten, von denen die Londoner Gesellschaft um das Jahr 1740 begeistert war: Neben Georg Friedrich Händel waren es vor allem die Engländer William Babel, William Boyce, Robert Valentine und die Italiener Giovanni B. Sammartini, Francesco Geminiani und Nicola Porpora.

Karten: 06571-146614.