1. Region
  2. Kultur

Autoren aus Trier und der Eifel lesen bei Buchmesse

Autoren aus Trier und der Eifel lesen bei Buchmesse

Zwei erfolgreiche Autoren aus Trier und der Eifel haben sich für die zweite Buchmesse des Landes vom 29. bis 31. Mai in Mainz angekündigt. Björn Berenz (oberes Foto) und Marius Jung werden dort in der Alten Lokhalle ihre neuesten Werke vorstellen, wie die Organisatoren mitteilen.

Foto: (g_kultur


Berenz lebt mit seiner Familie in Polch (Kreis Mayen-Koblenz) in der Eifel. Er wird am Freitag, 29. Mai, um 16 Uhr sein aktuelles Buch "Heilig über Nacht", erschienen bei Bastei Lübbe, vorstellen. Er schreibt Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, und schmückt diese mit fantastischen Elementen aus. Sein neuer Roman ist eine turbulente Komödie um einen Heiligen wider Willen.
Der gebürtige Trierer Marius Jung ist Autor, Kabarettist, Moderator, Schauspieler und Coach. Am Samstag, 30. Mai, um 16.30 Uhr präsentiert er sein Werk "Moral für Dumme - Das Elend mit der politischen Korrektheit". red
Weitere Informationen: www. buchmesse-rheinland-pfalz.de