1. Region
  2. Kultur

Jazz-Dozenten und Schüler auf der Bühne

Jazz-Dozenten und Schüler auf der Bühne

Der Jazzclub Trier richtet am Wochenende zum 24. Mal den Osterworkshop in den Räumen der Tuchfabrik aus. Die Teilnehmer in den Klassen Gesang, Saxofon, Trompete, Posaune, Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug erhalten morgens Instrumentalunterricht und spielen am Nachmittag in verschiedenen Combos.


Ob sich das Üben gelohnt hat, wird sich am Ostersonntag, 27. März, zeigen: Dann geben die Teilnehmer des Jazzworkshops ein gemeinsames Abschlusskonzert im Großen Saal. Beginn ist um 20.30 Uhr. Manche der Akteure stehen zum ersten Mal auf einer Bühne, für manche ist dieselbe ein Sprungbrett für eine Karriere als Musiker.
Eröffnet wird das Wochenende traditionell mit dem Konzert der Workshop-Dozenten am Gründonnerstag, 24. März, 20.30 Uhr. red
Karten gibt es jeweils an der Abendkasse.