,,Marc Demuth Quartett" mit tollen Gästen

,,Marc Demuth Quartett" mit tollen Gästen

Trier. (jöl) Das ,,Marc Demuth Quartett" mit den Gästen Sofia Ribeiro (Gesang) und Francesco Castellani (Posaune) spielt am kommenden Donnerstag, 23. Juli, ab 20 Uhr das dritte Konzert bei ,,Jazz im Brunnenhof 2009".Die ungewöhnliche Instrumentierung des Septetts mit Vibrafon und Klarinette ermöglicht dem Bandleader, dem luxemburgischen Bassisten Marc Demuth, und der portugiesischen Sängerin, bei ihren eigenen Kompositionen neue Wege zu gehen.

Auch speziell arrangierte brasilianische Standards hat das Ensemble im Programm. Zum Quartett gehört der Vibrafonist Pascal Schumacher, der mit seinem neuen Album ,,Here We Gong" (Enja) große Erfolge feiert. Gast im Brunnenhof ist zudem der aus Luxemburg stammende Posaunist Francesco Castellani, vielen Trierern bekannt als Mitglied der ,,Alb Hardy Showband" in den 70er Jahren. Die Reihe ,,Jazz im Brunnenhof" wird vom Kulturbüro der Stadt Trier sowie dem Jazzclub EuroCore gemeinsam organisiert. Die Konzerte finden auch bei Regen im Freien statt.

Karten gibt's im Vorverkauf bei der Ticket-Hotline 0651/7199-996 und in den TV-Service-Centern Trier, Wittlich und Bitburg.