Benefizkonzert in Partylaune

Alf. (red) Die "Bobbin' Baboons” sind eigentlich für viele musikalische Späße zu haben. Wo die sieben Jungs mit ihrem außergewöhnlich Outfit auftreten, ist beste Partystimmung angesagt. Ihr Konzert am 4. Februar im Historischen Gewölbekeller in Alf hat aber einen durchaus ernsten Hintergrund: Mit dem Auftritt wollen sie die Aktion "Look around the world" unterstützen und damit Kinder und Jugendliche in den Armutsvierteln der basilianischen Stadt in Sao Tiago helfen.

"Wir haben so viel Spaß miteinander, warum sollen wir nicht einmal einen Auftritt in den Dienst einer guten Sache stellen?", fragt Baboons-Saxophonist Gerd Wagner. Die "Bobbin' Baboons" verzichten an diesem Abend auf ihre Gage. Der Erlös der Veranstaltung soll im vollen Umfang für das Hilfsprojekt zur Verfügung stehen. Geplant ist, in Sao Tiago den Bau eines Bolzplatzes mitzufinanzieren. Der Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro.