Die Freiherr-vom-Stein-Realschule plus ist eine "Starke Schule"

Bernkastel-Kues · Die Freiherr-vom-Stein-Realschule plus hat bei einem Schulwettbewerb den vierten Platz gemacht. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgebervereinigung und der Deutsche Bank Stiftung vergeben.

Die fünf landesbesten Schulen aus Rheinland-Pfalz waren unter dem Motto "Eine starke Schule braucht starke Schüler" ins Kurfürstliche Schloss Mainz eingeladen. Die Realschule Plus aus Bernkastel-Kues nahm das erste Mal an dem Wettbewerb teil und verpasste nur knapp das Siegertreppchen. Schulleiter Torsten Meier zeigte sich dennoch zufrieden mit dem Ergebnis. Die Freiher-vom-Stein-Realschule wird in das länderübergreifende Netzwerk aufgenommen.
"Die Aufnahme in ein solches Netzwerk wird uns neue Impulse für unsere pädagogische Arbeit geben und uns helfen, unser Konzept immer weiter zu optimieren, insofern hat sich die Teilnahme am Wettbewerb für uns absolut gelohnt", so Meier. Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen: Christina Schmitz, Lara Kaufmann, Simon Erbes, Torsten Meier, Sascha Hermes, Daniela Seidel, Tamara Oster und Kimberley Rohr (red)/Foto:Privat