Gedenkgottesdienst der Hospizinitiative

Gedenkgottesdienst der Hospizinitiative

Alle Angehörigen, die um einen lieben verstorbenen Menschen trauern, der von der Hospizinitiative Wittlich begleitet wurde, und alle Gäste des Lebenscafés und auch des Abendtreffs für Trauernde im Dekanat Wittlich, die um ihren Verstorbenen trauern, sind zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Montag, 11. April, um 19 Uhr in die Christuskirche in Wittlich, Trierer Landstraße 11, eingeladen. Der Gottesdienst steht unter dem Thema: "Der Hoffnung trauen".

Anschließend gibt es Raum und Zeit für die Begegnung mit den ehrenamtlichen Hospizhelfern und den Mitarbeitern und des Lebenscafés und des Abendtreffs im Evangelischen Gemeindehaus bei Tee und Gebäck. red

Mehr von Volksfreund