1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Hinter den Kulissen rumort es bereits

Hinter den Kulissen rumort es bereits

Offiziell gab es bisher noch keine Gespräche über eine Fusion. Doch hinter den Kulissen ist die Verhandlungs-Maschinerie zumindest auf Parteienebene längst angelaufen. Schließlich steht die Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron auch schon länger zur Disposition.

Wenn es ideal für die Kommune läuft, wird jede der drei Nachbargemeinden die Fühler nach ihr ausstrecken und offiziell das Liebeswerben in Gang setzen. Dann hätte Bürgermeisterin Christiane Horsch genau das erreicht, was sie mit der angekündigten freiwilligen Aufgabe der Eigenständigkeit erreichen will. Ihre Verbandsgemeinde könnte selbst über den Preis mitbestimmen. Würde sie warten, bis das Land über die Zukunft entscheidet, ergäbe sich diese Chance erst gar nicht. Von daher hat Christiane Horsch bisher alles richtig gemacht. Die offensive Haltung kann der VG Neumagen-Dhron nur nutzen.

c.beckmann@volksfreund.de



Meinung

Hinter den Kulissen rumort es bereits

Offiziell gab es bisher noch keine Gespräche über eine Fusion. Doch hinter den Kulissen ist die Verhandlungs-Maschinerie zumindest auf Parteienebene längst angelaufen. Schließlich steht die Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron auch schon länger zur Disposition. Wenn es ideal für die Kommune läuft, wird jede der drei Nachbargemeinden die Fühler nach ihr ausstrecken und offiziell das Liebeswerben in Gang setzen. Dann hätte Bürgermeisterin Christiane Horsch genau das erreicht, was sie mit der angekündigten freiwilligen Aufgabe der Eigenständigkeit erreichen will. Ihre Verbandsgemeinde könnte selbst über den Preis mitbestimmen. Würde sie warten, bis das Land über die Zukunft entscheidet, ergäbe sich diese Chance erst gar nicht. Von daher hat Christiane Horsch bisher alles richtig gemacht. Die offensive Haltung kann der VG Neumagen-Dhron nur nutzen. c.beckmann@volksfreund.de