Paradies für Schnäppchenjäger

Simmern. (red) Sammler und Schnäppchenjäger aufgepasst: Am kommenden Wochenende geht der 18. Schmiedelflohmarkt über die Bühne. Ein riesiger Fundus an Haushaltswaren, Büchern, Porzellan, Dekorationsartikeln, Bildern steht zum Verkauf.

Wie immer zu niedrigen Preisen und alles für einen guten Zweck. Jeweils um 11 Uhr öffnen am 19. und 20. September die Tore der großen Sporthalle. Die Frauenhilfe versorgt die Gäste mit Kuchen. Alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich. 90 Prozent des Erlöses werden zur Finanzierung des therapeutischen Reitens und der Freizeitbusse verwendet. Der Rest wird der Rumänienhilfe gespendet.