POLIZEI

DIEBSTAHL: Am Mittwoch kam es in Bad Bertrich auf offener Straße zu einem dreisten Gelddiebstahl. Einer 83-jährigen Frau drängte sich an der Bushaltestelle auf dem Parkplatz Ost eine Frau auf, die ihr unbedingt die Reisetasche ins nahe gelegene Hotel tragen wollte.

Die Seniorin willigte schließlich ein, behielt aber ihre Umhängetasche bei sich. Im Hotel bemerkte sie später, dass ihr aus der Umhängetasche ein hoher, vierstelliger Bargeldbetrag entwendet worden war. Die vermeintliche Täterin wird wie folgt beschrieben: zirka 1,60 Meter groß, normale Figur, dunkle und hoch gesteckte Haare, zirka Mitte 30 bis 40 Jahre alt, dunkel gekleidet. Sie gab gegenüber der Seniorin an, dass sie aus Frankfurt komme, und sprach auch mit hessischem Dialekt. Hinweise an Polizei Zell, Telefon 06542/9867-0, Fax 06542/9867-50, E-Mail: pizell@polizei.rlp.de.