1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Roter Weinbergpfirsich hat wirtschaftliches Potenzial

Roter Weinbergpfirsich hat wirtschaftliches Potenzial

Ernst. (red) Der Rote Weinbergpfirsich (Foto: privat)hat ein wirtschafltiches Potenzial. Das ist das Ergebnis der Studie "Roter Mosel Weinbergpfirsich", die in Cochem der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Die Bezeichnung "Roter Weinbergpfirsich" habe danach einen hohen Bekanntheitswert, eine Eintragung in das EU-Register sei erstrebenswert. Die Studie schlägt vor, das Angebot am Markt stärker zu bündeln, die Marketingkompetenz zu verbessern und die vorhandenen Ressourcen stärker zu fördern. Um diese Themen zu diskutieren, lädt das Dienstleistungszentrum (DLR) Mosel alle Erzeuger zu einer Besprechung für Mittwoch, 3. Dezember, 20 Uhr, in das Hotel Pollmanns in Ernst bei Cochem ein. Die Zusammenfassung der Potenzialanalyse ist im Seite der Regionalinitiative Mosel www.moselweinkulturland.de zu finden.j