Schauspieler liest aus Kaléko-Werken

Schauspieler liest aus Kaléko-Werken

MINHEIM. (red) Der Schauspieler Uwe Brehmer liest am Samstag, 4. September, aus den Werken der Schriftstellerin Mascha Kaléko. Die Autorin ist relativ unbekannt. Kenner ihrer Werke vergleichen sie aber mit Heine, Kästner, Tucholsky und Ringelnatz.

Im Jahr 1933 rettete sie Kollegen das Leben, emigrierte fünf Jahre später in die USA und von dort im Jahr 1966 nach Israel. Der Schauspieler Uwe Brehmer stammt aus Berlin, wuchs in Bad Kreuznach auf und studierte am Mozarteum in Salzburg. Brehmer spielte an verschiedenen Theatern, unter anderem in Trier, Stuttgart und Düsseldorf. Der Rezitationsabend findet im Alten Weinhof Alex Faber in Minheim statt und beginnt um 18 Uhr.