Sparen mit der Energieberatung

Wittlich. (red) Vor versteckten Energieverschwendern warnt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Beratungsgespräche bei Energieberatern versprechen Abhilfe. Ein Thema: Meist erfüllen ältere Heizungsanlagen immer noch die Grenzwerte für Abgasverluste.

Allerdings kann ein schlecht wärmegedämmter und überdimensionierter Heizkessel älteren Baujahres ein Energieverschwender sein. Energieberater Bernhard Andre bietet am Montag, 9. März, von 8.15 bis 12 Uhr und von 12.45 bis 15 Uhr eine kostenlose Sprechstunde in Wittlich in der Verbandsgemeindeverwaltung, Kurfürstenstraße 1, Sitzungssaal Zimmer 107 an.

Anmeldung unter Telefon 06571/107-0.