STATISTIK

Gottesdienstteilnahme in Zahlen Dekanat Morbach: 1991 bei 14 226 Katholiken 4971 Besucher, (35 Prozent). 1994 bei 14 145 Katholiken 3771 Besucher, (27 Prozent). 1998 bei 13 653 Katholiken 3272 Besucher, (24 Prozent). 2002 bei 13 797 Katholiken 2486 Besucher, (18 Prozent). Parallel dazu ging in der Region - bis einschließlich 2001 - die Zahl der Kirchgänger von 23 Prozent auf 16 Prozent zurück, im Bistum entsprechend von 22 auf 15. Die Zahlen werden zwei Mal jährlich an einem Sonntag, inklusive Vorabendmesse, ermittelt. Es sind Durchschnittszahlen.(urs)