Vermisste Wittlicherin in Kirche gefunden

Vermisste Wittlicherin in Kirche gefunden

Die Suche nach einer vermissten 85-Jährigen aus Wittlich ist am Sonntag erfolgreich beendet worden. Die ältere Dame, die nach Angaben der Familie an Demenz leidet, war am Samstag von ihrer Tochter als vermisst gemeldet worden.

Gegen 16 Uhr hatte sie ein Enkel im Stadtgebiet in der Nähe seiner Wohnung gesehen, dann verlor sich ihre Spur.
Die Polizei suchte in der Nacht zum Sonntag per Hubschrauber nach der Frau. Auch eine Hundestaffel wurde am Sonntag angefordert. Sie kam jedoch nicht mehr zum Einsatz, weil die 85-Jährige zwischenzeitlich in einer Wittlicher Kirche entdeckt worden war. Nach Auskunft der Polizei Wittlich gab die Frau an, bei einer Bekannten übernachtet zu haben. Bei der Vermisstensuche waren die Feuerwehr Osann-Monzel, der Polizeihubschrauber, die Rettungshundestaffel sowie Beamte der Polizeiinspektion Wittlich im Einsatz. cweb

Mehr von Volksfreund