Zwei Stellvertreter für Schlarp

Der Ortsbeirat Heinzerath hat in seiner jüngsten Sitzung zwei stellvertretende Ortsvorsteher gewählt. Bürgermeister Andreas Hackethal ernannte Edwin Hartmann und Bernd Stürmer zu Stellvertretern.

Morbach-Heinzerath. In seiner zweiten Sitzung hat der Ortsbeirat Heinzerath zwei Stellvertreter für Ortsvorsteher Friedhelm Schlarp (CDU) gewählt. In der konstituierenden Sitzung war die Wahl der stellvertretenden Ortsvorsteher vertagt worden.
Zunächst beschlossen die Kommunalpolitiker, künftig zwei stellvertretende Ortsvorsteher zu wählen. Als ersten stellvertretender Ortsvorsteher wurde Edwin Hartmann bei einer ungültigen Stimmabgabe einstimmig gewählt. Zum zweiten stellvertretenden Ortsvorsteher wurde mit einer Stimmenthaltung Bernd Stürmer ebenfalls einstimmig gewählt.
Im Anschluss an die Wahl nahm Bürgermeister Andreas Hackethal die Ernennung, Vereidigung und Amtseinführung der neu gewählten stellvertretenden Ortsvorsteher vor.
Bürgermeister Hackethal dankte dem bisherigen stellvertretenden Ortsvorsteher Josef Schabbach für die geleistete Arbeit zum Wohl des Ortsbezirks Heinzerath. Schabbach war seit dem 6. Juli 2004 stellvertretender Ortsvorsteher. red