| 17:21 Uhr

Genuss
Plaudern, genießen, Weine entdecken

 Weinforum in den Viehmarktthermen. Sang Seop Park (l), Stefan Fritzen (Weingut Fritzen, Trier) und Man Soo Hwang
Weinforum in den Viehmarktthermen. Sang Seop Park (l), Stefan Fritzen (Weingut Fritzen, Trier) und Man Soo Hwang FOTO: Friedemann Vetter
Trier. (red/vk) Rund 2300 Besucher haben beim 27. Weinforum in den Viehmarktthermen von Freitag bis Sonntag Weine von 70 Betrieben probiert, mit Winzern geplaudert und sich über den Jahrgang 2018 informiert.

„Die Resonanz war sehr positiv“, resümiert Ansgar Schmitz, Geschäftsführer des Vereins Moselwein. Die Nachfrage nach Winzersekten und Crémants sei hoch gewesen, ebenso wie das Interesse an weißen und roten Burgundersorten. Weiterhin sieht er einen Trend zu feinherben und trockenen Weinen. Für Aufmerksamkeit sorgten auch die Jungwinzer mit ihren Kollektionen.  Der heimliche Star an den drei Tagen aber war der neue Jahrgang 2018. ⇥Foto: F. Vetter