1. Region

Radfahrerin schwer verletzt

Radfahrerin schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine 59-jährige Radfahrerin am Sonntag gegen 12.45 Uhr in der Loebstraße.

Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei befuhr die Belgierin mit ihrem Fahrrad die Ohmstraße in Fahrtrichtung Loebstraße. An der Einmündung missachtete die Radfahrerin vermutlich die Vorfahrt eines Reisebusses, der auf der Loebstraße in Fahrtrichtung Ruwer fuhr. Die Frau stieß gegen den Bus und stürzte. Sie wurde mit Kopfverletzungen in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert.