Landtagswahl: CDU im Eifelkreis nominiert Michael Billen

Irrel · Michael Billen ist am Donnerstagabend auf dem Parteitag des CDU Kreisverbands Bitburg-Prüm in Irrel von den Mitgliedern seiner Partei zum Kandidat seiner Partei im Wahlkreis 21 (Bitburg-Prüm) für die Landtagswahl 2016 gewählt worden.

 Michael Billen am Donnerstagabend auf dem Parteitag des CDU Kreisverbands Bitburg-Prüm in Irrel

Michael Billen am Donnerstagabend auf dem Parteitag des CDU Kreisverbands Bitburg-Prüm in Irrel

Foto: Marek Fritzen

Und das mit einem überwältigenden Ergebnis von 129 Ja- und 2-Nein-Stimmen bei acht Enthaltungen.Der 59-Jährige war der einzige Kandidat. Gegenüber volksfreund.de zeigte sich der CDU-Mann hoch zufrieden: "Das ist ein Bombenergebnis, jetzt kann der Wahlkampf starten." Der gelernte Landwirtschaftsmeister sitzt seit fast 19 Jahren im Mainzer Landtag. Wenn er ein weiteres Mal in den Landtag gewählt werden sollte, wäre dies seine fünfte Legislaturperiode.