1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Luxemburgerin tot aufgefunden

Luxemburgerin tot aufgefunden

LUXEMBURG. (sey) Die letzte seit der Flutkatastrophe in Thailand vermisste Luxemburgerin ist tot aufgefunden worden. Das teilte die luxemburgische Polizei mit. Eine Woche zuvor war bereits die Mutter der 18-Jährigen identifiziert worden.

Von einem in Thailand vermissten Ehepaar aus Wittlich-Bombogen fehlt dagegen gut sieben Wochen nach der Flutkatastrophe immer noch jede Spur. Die beiden 45 und 64 Jahre alten Eheleute waren in Khao Lak gemeinsam mit ihrem siebenjährigen Sohn am Strand, als sie von der tödlichen Flutwelle überrascht wurden. Der Junge überlebte das Inferno.