1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Vermisst: Polizei sucht Markus Robl

Vermisst: Polizei sucht Markus Robl

Saarbrücken/Nonnweiler. (red) Mit einem Aufruf an die Bevölkerung will die Saarbrücker Polizei das Verschwinden des 33 Jahre alten Markus Robl (Foto: Polizei) aus Nonnweiler aufklären. Der Mann ist bereits seit 3. Mai 2007 vermisst, zuletzt gesehen wurde er am Donnerstag, 7. Juni (Fronleichnam), gegenüber der Spielbank im Deutschmühlental in Saarbrücken, wo er sein Fahrzeug abgestellt hatte.

Seit diesem Zeitpunkt fehlt von ihm jede Spur. Der Mann ist 1,78 Meter groß, von schmaler Statur, dunkle kurze Haare. Bei seinem Verschwinden trug er einen Dreitage-Bart, eine dunkle Hose und Jacke. Er bevorzugt dunkle Kleidung. Die Kripo Saarbrücken bittet um Hinweise unter Telefon 0681/962-2933.