1. Region

Trier: Solaranlage für Schulturnhalle

Trier: Solaranlage für Schulturnhalle

Der städtische Bauausschuss Trier hat in seiner jüngsten Sitzung den Bau einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung für die neue Mehrzweckhalle des Auguste-Viktoria-Gymnasiums und des Max-Planck-Gymnasiums bewilligt.

Der städtische Bauausschuss Trier hat in seiner jüngsten Sitzung den Bau einer Solaranlage zur Warmwasserbereitung für die neue Mehrzweckhalle des Auguste-Viktoria-Gymnasiums und des Max-Planck-Gymnasiums bewilligt. Der Bau sei „kostenneutral“, da die bisherigen Baukosten unter den Erwartungen liegen und die Anlage durch Energiekosteneinsparungen sich in knapp 16 Jahren amortisiert haben wird. Dem Antrag der Grünen, den Abriss-Beschluss für ein ehemals denkmalgeschütztes Haus aufzuheben, ist der Ausschuss dagegen nicht gefolgt.