1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Brand in Wohnhaus: Mädchen erlitt Schock

Brand in Wohnhaus: Mädchen erlitt Schock

Kröv. (sim) Ein Feuer hat am Montag in einem Wohnhaus auf dem Kröver Berg einen Schaden von rund 5000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte ein elfjähriges Mädchen den Ofen befeuert.

Der Kamin wurde so heiß, dass im Nachbarzimmer die Tapete, die über eine Kaminklappe geklebt war, in Brand geriet und in Wäsche fiel, die auf einem Schrank lag. Das Mädchen konnte sich ins Freie retten. Es erlitt einen Schock. Die Feuerwehr Kröv konnte den Brand schnell löschen.

Im Einsatz waren auch ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes und die Polizei Bernkastel-Kues. Zunächst war vermutet worden, dass sich eine weitere Person im Haus aufhält.