Festgottesdienst zur Amtseinführung

Festgottesdienst zur Amtseinführung

Trier. (red) Die neuen Mitglieder des Kreissynodal-Vorstands des Evangelischen Kirchenkreises Trier werden am Samstag, 24. Januar, von Superintendent Christoph Pistorius in ihr Amt eingeführt und die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet.

Einführung und Verabschiedung finden in einem festlichen Gottesdienst um 15 Uhr in der Konstantin-Basilika in Trier statt.

Mehr von Volksfreund