Fragen und schreiben wie die Großen

Fragen und schreiben wie die Großen

Von Kindern für Kinder: Auch für 2015 sucht die Kinder-Uni der Universität Trier wieder Nachwuchsjournalisten, die als Kinder-Uni-Reporter über die Veranstaltungen berichten.

Trier. Ihr seid zwischen acht und zwölf Jahren? Ihr schreibt gerne Texte? Und ihr interessiert euch schon für Wissenschaft und Forschung? Dann seid ihr bei den Kinder-Uni-Reportern richtig.
Es ist bei der Kinder-Uni der Universität Trier schon eine gute Tradition, dass nicht erwachsene Journalisten, sondern Kinder über die Veranstaltungen berichten. Und diese Texte kann man dann nicht nur auf der Internetseite der Kinder-Uni lesen, sondern auch im Trierischen Volksfreund und der TV-Kinderzeitung Lucky.
Nachdem in diesem Jahr zwölf Nachwuchsreporter die unterschiedlichsten Veranstaltungen der Kinder-Uni besucht und darüber berichtet hatten, sucht die Kinder-Uni ab sofort die Reporter für das nächste Kinder-Uni-Jahr 2015.
Bis zum 5. Januar könnt ihr euch bewerben, entweder per Mail an kinderuni@uni-trier.de oder per Post an Kinder-Uni Trier, Universität Trier, Universitätsring 15, 54296 Trier. Die Kinder-Uni-Reporter werden dann bis 12. Januar ausgelost.
Zum Beginn der "Journalisten-Karriere" steht ein Workshop mit einem Volksfreund-Redakteur, der euch auf eure künftige Tätigkeit vorbereitet, zudem dürft ihr auch das Druck- und Verlagsgebäude des Volksfreunds besuchen.
Im April starten dann die Veranstaltungen der Kinder-Uni, in denen die ganze Welt der Wissenschaft ehrenamtlich von speziell geschulten Kinder-Uni-Dozenten (echte Uni-Professoren und Doktoren) kindgerecht vorgestellt wird.
Jeder Kinder-Uni-Reporter wird dann über mehrere Veranstaltungen berichten - für andere Kinder, die nicht dabei sein konnten, und für die TV-Leser. Zudem werden die Kinder-Uni-Reporter auch Dozenten interviewen. BP

Weitere Infos:
<%LINK auto="true" href="http://www.kinderuni.uni-trier.de" class="more" text="www.kinderuni.uni-trier.de"%>

Mehr von Volksfreund