Kinderbuchautor Stefan Gemmel liest im Mutterhaus

Kinderbuchautor Stefan Gemmel liest im Mutterhaus

Trier. (red) Der Kinderbuchautor Stefan Gemmel liest am Mittwoch, 15. September, um 15 Uhr unter dem Motto "Der tut doch nix, der liest doch nur!" im Großen Saal des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen.



Eingeladen sind neben den kleinen Patienten der Kinderstationen alle interessierten Kinder im Alter bis zu zwölf Jahren.

Der Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel wurde 1970 in Morbach geboren und lebt heute in Lehmen an der Mosel. Der mit einem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnete Autor erhielt vor wenigen Tagen für seinen Band "Schattengreifer -Die Zeitensegler" den LeseDino 2010, den ersten Jugendbuchpreis des Saarlandes, ausgewählt von einer Kinderjury.