Korrektur

Unklare Formulierung: "Die Spedition gibt es nicht mehr" - hieß es im Artikel "Dicke Luft im Paulinviertel" über einen Betrieb in der Thebäerstraße und eine mögliche Einbahnstraßenregelung, die durch den Gewerbebetrieb angeblich verhindert würde. Auch wenn die Spedition gar nicht namentlich erwähnt war, so wussten viele Menschen aus dem Viertel sofort, dass die alteingesessene Möbelspedition Mallmann gemeint war.

Dass es die Firma nicht mehr gibt, stimmt so natürlich nicht, was Firmenchef Fritz Steffgen auch gleich mehreren Anrufern versichern konnte. Die Firma hat lediglich ihren Sitz verlagert von der Thebäerstraße in die Herzogenbuscher Straße 17. Wir bitten für die unklare Formulierung um Entschuldigung. red