Wirtschaft: Neue Ehrenmitglieder beim Gewerbeverein Ehrang-Quint

Wirtschaft : Neue Ehrenmitglieder beim Gewerbeverein Ehrang-Quint

Das Sommerfest war gleichzeitig die Jahreshauptversammlung des Vereins.

(red) Zu seiner Jahreshauptversammlung mit Sommerfest hat sich der Gewerbeverein Ehrang-Quint auf dem Sportplatz Ehranger Heide getroffen. Der neue Vorstand wurde vorgestellt und Werner Loch, Bertrand Adams, Wolfgang Thonet und Michael Haas für ihre langjährige Vereinsarbeit zu Ehrenmitgliedern ernannt. „Ehrangs Straßen blühen auf“, spielte Tim Prenzel, der als zweiter Vorsitzende den ersten Vorsitzenden Wladimir Pojanow vertrat, auf die zahlreichen bunten Bepflanzungen an Ehrangs Hauptverkehrswegen an. Viele neue Mitglieder wurden außerdem in den zurückliegenden Monaten gewonnen. Bei der Versammlung wurde zudem die neue Homepage www.alles-nah.de präsentiert. Nach dem offiziellen Teil ging es weiter mit dem Sommerfest des Gewerbevereins. Die Unternehmer des Ortsbezirkes tauschten sich bei Speisen und Getränken aus und planten neue Projekte.

Der Gewerbeverein Ehrang-Quint wurde im Oktober 1997 von sechs Betriebsinhabern mit dem Ziel gegründet, den Ortsbezirk positiv zu verändern. Die über 60 Mitgliedsbetriebe organisieren Veranstaltungen wie Gewerbeschauen und Weihnachtsmärkte, unterstützen soziale Projekte und verschönern das Ortsbild durch Bepflanzungsen und die Weihnachtsbeleuchtung. Der Verein bringt nimmt außerdem an Besprechungen politischer Ausschüsse teil, um sich aktiv in die Neu- und Umgestaltung des Ortes und die Ortskernsanierung einzubringen.

Mehr von Volksfreund