1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Täglich Trier: Happy Alleenring

Täglich Trier: Happy Alleenring

Wie sehr das Radfahren die Trierer manchmal beschäftigt, haben die vielen Reaktionen auf die TV-Berichterstattung zum verbotenen Radeln in der Fußgängerzone gezeigt. Auch, dass die Tour de France 2017 doch keinen Abstecher nach Trier macht, haben viele Menschen bedauert.

Die Trierer SPD bringt nun heute im Bau- und Verkehrsausschuss (17 Uhr, großer Rathaussaal) ein Thema ein, das ebenfalls mit Fahrrädern zu tun hat. Die Stadt soll 2018 einen Raderlebnistag ausrichten, fordern die Sozialdemokraten. Eine Art Happy Mosel in der Innenstadt und auf dem Alleenring. Für Autofahrer wird so ein Tag sicher nicht lustig in Trier - aber eine touristische Bereicherung wäre er bestimmt. Mal sehen, ob der Stadtrat mitzieht.