1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trio Bamberg spielt im Kurfürstlichen Palais

Trio Bamberg spielt im Kurfürstlichen Palais

Ihr viertes Saisonkonzert veranstaltet die Kammermusikalische Vereinigung am Mittwoch, 6. Februar, ab 20 Uhr im Kurfürstlichen Palais in Trier. Das Trio Bamberg, bestehend aus Robert Benz am Klavier, Jewgeni Schuk an der Violine und Alexander Hülshoff am Violincello, spielt an diesem Abend einige Werke von James MacMillan, Ludwig van Beethoven und Dimitrij Schostakowitsch.

Das in vielen großen Städten Deutschlands bekannte, aber auch international gefeierte Ensemble war bereits 2004 bei der Kammermusikalischen Vereinigung zu Gast. red
Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.kammerkonzerte-trier.de