Unfallverursacher flüchtet, Zeuge verschwindet in Trier-Kürenz

Trier : Unfallverursacher flüchtet, Zeuge verschwindet in Trier-Kürenz

In der Avelsbacher Straße ist es am Samstag gegen 15.28 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Verursacher flüchtete.

Dabei streifte ein blauer VW-Bus einen an der rechten Seite geparkten Transporter, so dass der Außenspiegel des Transporters beschädigt wurde. Ein aufmerksamer Zeuge sprach daraufhin Polizisten an, die zufällig in der Nähe waren, und erzählte ihnen, was er beobachtet hatte. So konnte der Unfallverursacher sofort von der Streifenbesatzung verfolgt und eingeholt werden. Allerdings war der Zeuge später nicht mehr auffindbar.

Um dessen wichtige Beobachtungen festzuhalten, bittet die Polizei den Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651-9779-3200, zu melden.

Mehr von Volksfreund