| 15:51 Uhr

A 602: Zeugen für gefährliches Überholmanöver gesucht

Polizei (Symbolfoto)
Polizei (Symbolfoto) FOTO: Stephan Jansen (dpa)
Trier. Auf der Ehranger Brücke ist am Montag ein VW Golf in Fahrtrichtung Trier von einem SUV zu einem riskanten Bremsmanöver gezwungen worden. Das teilt die Polizei mit. Gesucht wird der Fahrer eines weißen BMW X6.

Laut Polizeiangaben hatte ein VW-Golf-Fahrer ein dunkles BMW 1er-Cabrio überholt, als ein weißer BMW X6 zu dicht hinter dem Golf auffuhr. Dieser überholte anschließend den Golf und bremste nach Zeugenaussagen auf unter 40 Kilometern pro Stunde ab. Derartig ausgebremst, sei es dem Golf-Fahrer lediglich aufgrund eines schnellen Reaktionsvermögens gelungen, einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Polizei sucht nun Zeugen oder weitere geschädigte Verkehrsteilnehmer, die den Tathergang beobachtet haben. Besonders der Fahrer des BMW Cabrios wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 zu melden.