| 14:28 Uhr

Führung
Führung Kunstgewerbe aus und für Trier

Trier. Nicht nur in Gemälden und Skulpturen haben Künstler über die Jahrhunderte ihre Fertigkeiten zum Ausdruck gebracht. In einer Führung durch die kunstgewerbliche Sammlung des Stadtmuseums Simeonstift Trier zeigt Diana Lamprecht, dass auch in Gebrauchsgegenständen künstlerischer Anspruch zum Tragen kommen kann: Ob Glasarbeiten, Porzellan oder Silber – die Führung „Schön praktisch! red

Kunstgewerbe aus und für Trier“ beleuchtet die lange Tradition des Kunstgewerbes in Trier und zeigt, wie die kostbaren Arbeiten im Alltag Verwendung fanden. Der Rundgang am Sonntag, 17. März, beginnt um 11.30 Uhr und dauert ungefähr eine Stunde, der Eintritt beträgt 6 Euro.