| 16:59 Uhr

Piraten wählen Sebastian Kratz zum Landtagskandidaten

Trier. Die Piratenpartei Trier/Trier-Saarburg hat in Kasel ihren Kandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis Trier bestimmt. Die Versammlung wählte mit Sebastian Kratz (27) den aktuellen Vorsitzenden der Piratenpartei Trier/Trier-Saarburg.

"Ich trete zur Landtagswahl mit einem ganz klaren Ziel an: Die ersatzlose Abschaffung des Landesverfassungschutzes!" , so Sebastian Kratz, Wahlkreisbewerber der Piratenpartei im Wahlkreis Trier. ..Der Landesverfassungsschutz ist ein Geheimdienst. Wir haben in den vergangenen Jahren gesehen, dass diese nicht mit Demokratie und Rechtsstaat vereinbar sind. Sie sind nicht kontrollierbar und sehen sich über allen Gesetzen. Dies ist nicht hinnehmbar."

Um zur Wahl zugelassen zu werden, müssen die Piraten bis zum 29. Dezember noch 125 Unterstützungsunterschriften von Wahlberechtigten aus dem Wahlkreis Trier sammeln. Auch auf Landesebene müssen die Piraten bis zum 29. Dezember noch 2048 Unterstützungsunterschriften von Wahlberechtigten aus Rheinland-Pfalz sammeln, um zur Wahl zugelassen zu werden.