| 21:53 Uhr

Drei Flächenbrände im Ruwertal

Waldrach. (siko) Zu drei Flächenbränden bei Waldrach musste am Samstagmittag die Feuerwehr ausrücken. Der erste Brand wurde gegen 13.30 Uhr zwischen Waldrach und Korlingen gemeldet. Ein genehmigtes Feuer war außer Kontrolle geraten.

In kurzer Zeit brannte eine Fläche von rund 200 Quadratmetern. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Als die Feuerwehr Waldrach sich auf dem Rückweg befand, wurde sie von einem Zeugen zu einem weiteren Brand gelotst. Zwischen Waldrach und Hinkelhaus hatte eine Fläche von rund 1500 Quadratmetern Feuer gefangen. Noch während der Löscharbeiten kam es zu einem erneuten Flächenbrand an der L 149 in Richtung Thomm. Auch hier wurde das Feuer rasch gelöscht. Die Polizei ermittelt wegen der Ursachen.