1. Region
  2. Vulkaneifel

Autofahrerin schwer verletzt

Autofahrerin schwer verletzt

Eine 45-jährige Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall mitten in Walsdorf (Landkreis Vulkaneifel) schwer verletzt worden. Ein weiterer Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

(red) Die Frau aus dem Kreis Cochem-Zell war am Freitagabend auf der Ringstraße Richtung B 421 unterwegs, als sie an der Kreuzung die Vorfahrt eines anderen Autos missachtete. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, anschließend rollte das Fahrzeug der 45-Jährigen über ein angrenzendes Steinbeet und kollidierte mit einem geparkten Auto, der auf einem Hof abgestellt war.

Die schwerverletzte Autofahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht, der 29-jährige Fahrer des anderen Autos wurde leicht verletzt. Die drei beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 14.000 Euro