HINTERGRUND

DRK-Kreisverband Gliederung: Kreisgeschäftsstelle Daun; Ortsvereine Daun, Gerolstein, Hillesheim, Obere Kyll (Jünkerath), Oberes Elztal (Uersfeld), Birresborn und Gillenfeld. Ehrenamtliche Mitarbeiter: 150 Helfer im Aktiven Dienst und 130 Jugendliche im Jugend-Rot-Kreuz. Hauptamtliche Mitarbeiter: 20 und zwei Zivildienstleistende; Fördermitglieder: 6500. Vorstand (ehrenamtlich): Vorsitzender: Norbert Kreten, Stellvertretende Vorsitzende: Franz Bäcker und Martin Wirtz, Schatzmeister: Martin Schneider und Stellvertreter Werner Annen, Kreisverbandsarzt: Alfred Kuckartz, Rotkreuzbeauftragter: Dieter Demoulin, Kreisbereitschaftsleiter: Friedhelm Lang, Kreis-Bereitschaftsarzt: Carsten Schnieder, Leiterin der Sozialarbeit: Maria Gilles, Leiterin des Jugendrotkreuzes: Andrea Klasen, Justitiar: Bernd Hoffmann, Beisitzer: Gerhard Gehendges, Werner Ritter und Torsten Auel. Geschäftsstelle: Leitung Kreisgeschäftsführerin Diplom-Pädagogin (FH) Ingrid Bretz. Aufgaben: Zivil- und Katastrophenschutz, Rettungsdienst , Kreisauskunftsbüro, Bildungswerk (Erste-Hilfe-Kurse, Ausbildungslehrgänge), Suchdienst (Familienzusammenführung), Pflege ergänzende Dienste, Beratung- und Koordinierungsstelle für ambulante, teilststationäre und stationäre Hilfen, Jugendarbeit, Seniorenarbeit, Kleiderkammer/Kleidersammlung, Fördermitgliedschaften. Kontakt: Geschäftsstelle DRK-Kreisverband Daun, Leopoldstraße 34, 54550 Daun, Telefon: 06592/95000, Fax: 06592/950095, E-Mail: info@drk-kv-daun.de, Internet: www.drk-kv-daun.deNotruf: Telefon 19222 (bei Anruf vom Handy mit Vorwahl 0651). hel/scho

Mehr von Volksfreund