1. Region
  2. Vulkaneifel

Kunstforum Eifel zeigt Werke von 85 Künstlern

Freizeit und Natur : Kunst des Wartens, Kunst im Fluss

(red) Von der Kunst des Wartens handelt eine neue Ausstellung im KunstForumEifel, Schleiden-Gemünd, die von Sonntag, 27. Juni, bis 28. August 2021 dort zu sehen ist.

85 Künstler und Künstlerinnen von nah und fern, aus der Region, Berlin, München, Fürth und Nürnberg zeigen Malerei, Fotografie, Objektkunst, Video und Installationen als museale Präsentation, mit zahlreichen „Ansichtskarten“ im Appendix, dem Entree des Hauses und als „Kunst im Fluss“ auf Großplanen an den Mauern von Urft und Olef in Gemünd und Schleiden.

Der Beginn der Ausstellung ist am Sonntag 27. Juni, ab 15  Uhr im KunstForumEifel und um 17 Uhr In Schleiden an den Stufen zur Olef – mit musikalischer Begleitung.

Geöffnet ist die Ausstellung freitags bis sonntags von 13 bis 18 Uhr (unter Corona bedingten Schutzmaßnahmen) bis zum 28. August 2021 /

„Kunst im Fluss“ bis Ende September, geöffnet Tag und Nacht.

www.kunstforumeifel-gemuend.de