1. Region
  2. Vulkaneifel

Landesstraße in Neroth wird gesperrt

Landesstraße in Neroth wird gesperrt

Neroth. (red) Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten muss die L 27 in Neroth ab dem Ortseingang aus Richtung Oberstadtfeld bis zur Einmündung der L 27/K 33 ab Montag, 14. März, für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Autoverkehr wird ab der Einmündung B 257/L 27 in Oberstadtfeld über die B 257 - Pützborn - L 28 - Neunkirchen - K 33 bis zur Einmündung L 27/K 33 in Neroth und umgekehrt ausgeschildert.



Der Schwerverkehr wird ab der Einmündung B 257/L 27 in Oberstadtfeld über die B 257 - Pützborn - L 28 - Neunkirchen - L 28 - Steinborn - L 28 - bis zur Kreuzung L 27/L 28/K 36 in Kirchweiler und umgekehrt umgeleitet.

Wenn dieser Bauabschnitt fertiggestellt ist, muss die L 27 in Neroth ebenfalls wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten in mehreren Bauabschnitten zwischen der Einmündung L 27/K 33 und dem Ortsausgang in Richtung Kirchweiler für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Schwerverkehr wird dann wie bisher und der normale Autoverkehr im Ort umgeleitet. Die genauen Zeiträume der Bauarbeiten in den weiteren Bauabschnitten werden rechtzeitig bekanntgegeben.