Pokale und Medaillen locken

Pokale und Medaillen locken

Es ist wieder so weit: Am Freitag, 28. November, findet die siebte Dauner Turnier-Nacht in der Wehrbüschhalle statt. Check-in ist um 19.30 Uhr, Spielbeginn eine Stunde später.

Daun. (red) Ab sofort können sich alle Interessenten als Team im Haus der Jugend Daun anmelden. Ein Team, bestehend aus sieben Spielern, spielt in den drei Sportarten Fußball, Volleyball und Basketball.

Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 23 Jahren, wobei in jeder Mannschaft maximal drei Spieler älter als 20 Jahre sein dürfen. Gemischte Mannschaften erhalten einen Bonus. Teilnehmerbeitrag: je Teilnehmer ein Euro. Als Gewinn erwarten die Teilnehmer hochwertige Sachpreise, Pokale und Medaillen.

Teilnehmen können jedoch maximal zwölf Mannschaften. Ausschlaggebend dabei ist das Anmeldedatum mit gleichzeitiger Zahlung des Teilnehmerbetrags.

Die Veranstalter des Turniers sind die Jugendsachbearbeiter der Polizeiinspektion Daun, der Jugendbeauftragte der Polizeidirektion Wittlich, die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Daun sowie das "Haus der Jugend" Daun.

Unterstützt wird das Turnier von der Sportjugend RLP ("Integration durch Sport"), der Kreissparkasse Vulkaneifel, Dauner Sprudel und den Kultur- und Freizeitbetrieben Daun.

Anmeldungen und weitere Informationen im Haus der Jugend Daun, Telefon 069592/ 7669, per E-Mail: Info@hdj-daun.de. Alles weitere erfahren Interessen auf der Internetseite www.hdj-daun.de

Mehr von Volksfreund