1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei verfolgt betrunkenen Autofahrer

Polizei verfolgt betrunkenen Autofahrer

Wegen seiner rasanten Fahrweise ist ein 36-jähriger Autofahrer am Montag, gegen 19 Uhr, einer Polizeistreife aufgefallen. Er war mit quietschenden Reifen in Pelm abgebogen.

Die Streife folgte dem schnell in Richtung Kirchweiler fahrenden Wagen und konnte das Fahrzeug in Steinborn anhalten und den Fahrer kontrollieren. Dabei stellte sich heraus, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Außerdem ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.redvolksfreund.de/blaulicht