1. Region
  2. Vulkaneifel

Schoko-Nikoläuse, Orgelengel, Friedenslicht

Schoko-Nikoläuse, Orgelengel, Friedenslicht

Die Pfarreiengemeinschaft Gillenfeld ist mit drei Teams auf dem Adventsmarkt am 29. und 30. November vertreten und macht am Samstag mit "FarbenKlang" ein besinnliches Angebot in der Pfarrkirche.

Gillenfeld/Darscheid. An beiden Markttagen verkaufen die Mitglieder der Frauengemeinschaft Gillenfeld Kaffee und Kuchen im Hotel "Maarperle". Am Stand der Messdiener gibt es Waffeln, Apfelsaft, "echte" Schokonikoläuse und Kerzen sowie die Laternen der im Vorjahr gestarteten Aktion "Stiller Advent". Das Orgelteam mit Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat bietet zur Finanzierung der Restaurierung der Voit-Orgel (der Trierische Volksfreund berichtete) unter anderem Glühweinspezialitäten, hausgemachte Marmeladen sowie Orgel-Wein und Orgel-Engel an.Wer möchte, kann am Samstag um 18.45 Uhr am von Fackeln begleiteten Gang vom Adventsmarkt zur Kirche teilnehmen. Dort beginnt um 19 Uhr eine Einstimmung auf den Advent, deren Titel und Motto "FarbenKlang" heißt. Der Gitarrist Janek Kinzig und der Chor "Via Nova" gestalten die Feier, Lukas Barz ist der Lichttechniker.
Am 3. Dezember wird im Rahmen des Seniorennachmittags in der Lehwaldhalle um 16.30 Uhr die 620-jährige Geschichte der Pfarrei Darscheid (mit Hörscheid, Schönbach und Utzerath) in Buchform vorgestellt. Chronist und Autor ist der ehemalige Pastor Hermann Hellinghausen.
Die Diakonenweihe (am 13. Dezember in Trier) des aus Gillenfeld stammenden Priesteramtsanwärters Peter Zillgen ist Anlass für ein Fest. Am 14. Dezember feiert er das Hochamt um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche mit; anschließend ist ein Empfang im Pfarrheim. Um 18 Uhr gestaltet Zillgen das Abendlob. Dabei wird das von Pfadfindern in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündete und nach Deutschland gebrachte Friedenslicht begrüßt. bb